Teams in Bestform: Modern & erfolgreich führen

Vertrauensvolle Kommunikation, gelungene Meetings, Entscheidungen, die alle mittragen – führen Sie Ihr Team zum Erfolg!

Wartelistenplatz sichern

Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie uns gern für einen Wartelistenplatz: kontakt@manage-forward.de

Im besten Fall erreichen wir in Teams gemeinsam Großes – im schlechtesten verhindern Dauerstress, Konflikte und Ränkespiele jeden gemeinsamen Erfolg. Schaffen Sie eine Kultur, in der Vertrauen, Wertschätzung und Klarheit den Arbeitsalltag bestimmen, und führen Sie Ihr Team zur Bestform!​​​​

Mit der richtigen Haltung und modernen Methoden können Sie sich individuell und empathisch auf Ihr Team einstellen, ohne dabei zum Super-Sachbearbeiter zu verkommen. So ziehen alle an einem Strang, und aus einer Gruppe wird mehr als die Summe ihrer Einzelleistungen.

Unsere Expertin Christine Moscho vermittelt Ihnen das nötige Handwerkszeug, damit Sie

  • eine Führungshaltung entwickeln, die Sie souverän durch den Arbeitsalltag trägt.

  • eine Atmosphäre schaffen, in der alle Teammitglieder gehört und respektiert werden.

  • klare Ziele setzen, die das Team motivieren - und die alle mittragen.

  • Stärken und Motivationen Ihrer Mitarbeiter:innen erkennen und fördern.

  • eine Feedbackkultur etablieren und effektive Meetings ausrichten, die Ihr Team voranbringen.

  • Erfolge gemeinsam erzielen - und diese gemeinsam feiern!

Ich bin seit über 10 Jahren Führungskraft - und vieles von dem, was ich im Studium oder in den ersten Führungskräfteseminaren gelernt habe, ist längst nicht mehr aktuell. Die komplette Arbeitswelt hat sich extrem verändert. Dieser Kurs bringt Sie auf den neuesten Stand, mit Methoden, die Sie sofort in Ihrem Team einsetzen können.
Antonia Götsch

Antonia Götsch

Chefredakteurin des Harvard Business managers

Teams in Bestform: Ihre Kursinhalte

Modul 1: Vorbereitung und Haltung

Als Führungskraft sind Sie der zentrale Punkt Ihres Teams. Zu Beginn geht es deshalb um Sie: Mit welcher Haltung führen Sie Ihr Team? Mithilfe der Leadership Map verorten Sie sich und Ihren Führungsstil; anschließend konkretisieren Sie Ihre Haltung in der Auseinandersetzung mit Vorbildern. So legen Sie eine Basis für diesen Kurs - und für Ihr Führungsverhalten.

Modul 2: Starkes Vertrauen

Erfolgreiche Teamarbeit scheitert immer dann, wenn das Vertrauen fehlt. In Modul 2 lernen Sie die Teamuhr als ein Tool kennen, mit dem Sie Konflikte und heikle Situationen einordnen und vertrauensfördernd begleiten können. Zudem fokussieren wir auf virtuelle und hybride Teams und spielen zwei Methoden durch, mit denen Sie die Teamkultur positiv beeinflussen können.

Modul 3: Klare Ziele

Klare Ziele geben im Team die Richtung vor: Sie ermöglichen es, einen Sinn in der täglichen Arbeit zu sehen. In diesem Modul bringen Sie Ihre persönlichen Ziele mit denen Ihres Teams und Ihrer Organisation in Einklang, beschäftigen sich mit verschiedenen Arten von Teams (und ihren jeweiligen Ziele) und lernen ein Workshop-Format kennen, mit dem Sie gemeinsam mit Ihrem Team Ziele erarbeiten können. Am Ende des Moduls wissen Sie so, welche Art von Ziel Ihr Team benötigt.

Modul 4: Stärken stärken

In echten Teams ergänzen sich die Stärken der einzelnen Teammitglieder - die Gesamtleistung ist damit größer als die Summe der Einzelleistungen. In Modul 4 trainieren Sie Ihre Fähigkeit, Stärken und Motivationen zu erkennen und neue Perspektiven einzunehmen. So können Sie Aufgaben sinnvoll verteilen und Konflikte neu bewerten.

Modul 5: Wirksame Interaktion I

Nun geht es um Kommunikation, den Motor jeder Zusammenarbeit. Zunächst nehmen wir Meetings in den Fokus: Wir überprüfen, ob Ihre aktuellen Besprechungen tatsächlich Ihren Anforderungen und denen Ihres Teams entsprechen, und stellen alternative Formen des Austauschs vor. Zudem geht es um Meeting-Rollen und -Regeln, um agiles Arbeiten - und um die Auflockerung von Online-Terminen.

Modul 6: Wirksame Interaktion II

Kommunikation ist das zentrale Instrument, damit aus einem Team wirklich mehr wird als die Summe seiner Einzelleistungen. Deshalb widmen wir ihr gleich zwei Module - und frischen nun zunächst Ihre Feedback-Kompetenz auf; anschließend lernen Sie, wie Sie gleichzeitig klar und wertschätzend kommunizieren. Am Ende des Moduls werden Sie so das nötige Handwerkszeug haben, um eine nachhaltige, konstruktive Feedbackkultur in Ihrem Team zu etablieren.

Modul 7: Souveräne Entscheidungen

Wie finden wir im wuseligen Tagesgeschäft Zeit für die wirklich wichtigen Entscheidungen? Darum geht es in Modul 7. Außerdem lernen Sie Methoden kennen, um nicht nur mit dem Kopf, sondern auch strukturiert mit dem Bauch zu entscheiden, und um Entscheidungen mit dem ganzen Team herbeizuführen. Zudem widmen wir uns der Frage, wie wir so delegieren, dass wir uns keine Sorgen um die Ausführung der Aufgaben machen müssen.

Modul 8: Erfolge feiern

Das gemeinsame Feiern von Erfolgen stärkt das Gemeinschaftsgefühl. Entsprechend geht es im finalen Modul darum, Gelegenheiten zum Feiern zu finden und zu nutzen. Zudem gibt Christine Moscho Tipps, was zu tun ist, wenn es mal nicht rund läuft - wie wir dann Frust loswerden und den Teamgeist aufrechterhalten. Zum Abschluss des Kurses wartet zudem eine Challenge auf Sie, mit der Sie das Gelernte nachhaltig in Ihren Alltag integrieren können.

Investieren Sie in den Erfolg Ihres Teams

Ihre Expertin für Teamführung

Christine Moscho

Christine Moscho ist seit 2010 selbständig als Senior Coach, Trainerin und Moderatorin. Sie unterstützt Führungs­kräfte und ihre Teams, effektiv, vertrauens­voll und mit Leichtig­keit zusammen­zu­arbeiten. Die diplomierte Wirt­schafts­ingenieurin, MBA und ehemalige Unter­nehmens­beraterin kennt die Anforderungen ihrer Kunden aus vielen Perspektiven. Sie arbeitet systemisch, stärken- und lösungs­orientiert.

Schreiben Sie uns gerne für einen Platz auf der Warteliste

  • 4h Video
  • 8 Module
  • LinkedIn

Selbstlernkurs (299€)

  • Acht Kursmodule mit ausführlichen Videos, Audio-Dateien und Transkripten (Start: 4. Oktober, zwei Module wöchentlich)
  • Viele praktische Übungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Arbeitsblätter und Checklisten
  • Ein Jahr vollen Zugang zu allen Materialien und Videos
  • LinkedIn-Gruppe für den Austausch mit anderen Kurs-Teilnehmer:innen
  • Volle Flexibilität - lernen Sie, wann und wo Sie wollen
Wartelistenplatz sichern
  • 3 Live-Sessions
  • 4h Video
  • 8 Module
  • Exklusiv
  • LinkedIn

Premiumkurs (499€)

  • Acht Kursmodule mit ausführlichen Videos, Audio-Dateien und Transkripten (Start: 4. Oktober, zwei Module wöchentlich)
  • Viele praktische Übungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Arbeitsblätter und Checklisten
  • Ein Jahr vollen Zugang zu allen Materialien und Videos
  • LinkedIn-Gruppe für den Austausch mit anderen Kurs-Teilnehmer:innen
  • Volle Flexibilität - lernen Sie, wann und wo Sie wollen
  • Drei 90-minütige exklusive Live-Sessions mit Christine Moscho
    • Stellen Sie Ihre persönlichen Fragen
    • Vertiefung der Inhalte an konkreten Beispielen
    • Profitieren Sie von kollegialer Fallberatung
    • Termine: 13.10. / 27.10. / 10.11. um 16.30 Uhr
    • Limitiert auf max. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Wartelistenplatz sichern

So funktionieren unsere Online-Videokurse

Wissen allein reicht nicht. Wer vorankommen will, muss es auch anwenden. Deshalb besteht jeder Kurs von manage>forward aus zwei Ebenen - aus Videolektionen, in denen unsere Coaches theoretisches Wissen mit praktischen Tipps verbinden, und aus Arbeitsblättern mit Übungen, Fallbeispielen und Checklisten, die das Erlernte in die Praxis überführen.

So arbeiten Sie mit unseren Methoden an Ihren Projekten!

FAQ

Wie hilfreich ist so ein Onlinekurs überhaupt?

Unsere feste Über­zeugung ist, dass Wissen allein nicht aus­reicht, um Verhalten dauer­haft zu ändern. Essenziell ist es, in die Umsetzung zu kommen! Deshalb enthalten alle unsere Kurse viele Arbeits­blätter, Übungs­auf­gaben, Check­listen und Fall­bei­spiele. Regel­mäßige Feed­back­runden mit Alumni unserer Programme zeigen, dass sich dieser Ansatz bewährt.

Kann ich die Kurskosten steuerlich absetzen?

Kurse und Fortbildungen mit beruflichem Bezug können Sie in aller Regel als Werbungskosten absetzen.

Wie wählt manage>forward seine Expertinnen und Experten aus?

Unsere Kursleiterinnen und -leiter finden wir im Rahmen eines mehrstufigen Casting-Prozesses. Wichtig ist uns dabei besonders, dass wir nicht mit Generalisten, sondern mit Spezialisten zusammenarbeiten, die ihre Themen über Jahre durchdrungen haben; in ihre fachliche Beurteilung sind auch spezialisierte Journalisten aus unseren Redaktionen involviert.

Wer steht hinter manage › forward?

manage › forward ist das Weiter­bildungs­angebot der manager-Gruppe; zu dieser gehören die Wirt­schafts­titel des Spiegel-Verlags – das manager magazin und der Harvard Business manager. Weitere Informationen zum Team und zu unserem Selbst­ver­ständnis haben wir hier für Sie zusammen­gefasst.

Warum sollte ich mich gerade für manage › forward entscheiden?

Als Journalisten wissen wir, welche Themen die wichtigsten Köpfe Wirtschafts­deutsch­lands, aber auch die führenden Wissen­schaftler umtreiben. Unsere Experten und deren Methoden wählen wir mit dem­selben Qualitäts­anspruch aus, der auch unsere journa­listischen Produkte kenn­zeichnet.

Ich habe weitere Fragen, die hier nicht beantwortet werden – an wen kann ich mich wenden?

Am einfachsten erreichen Sie unser Team per E-Mail an kontakt@manage-forward.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Redaktion
Lukas Schürmann
Lukas Schürmann
Redakteur bei manage › forward
Produktentwicklung
Tobias Mönck
Tobias Mönck
Innovationsmanager
Investieren Sie in Ihr Team!

Der Kurs bietet acht Kursmodule mit ausführlichen Videos und umfangreichem Arbeitsmaterial.

Jetzt anmelden